Orthopädische Gemeinschaftspraxis Meckenheim

Menü

Akupunktur

AkupunkturTraditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Akupunktur ist ein seit über 3000 Jahren bestehendes Therapiekonzept, das aus den Teilbereichen Akupunktur, Diätetik, Arzneimitteltherapie, Wärmeanwendungen (Moxibustion) und Bewegungstherapien besteht.

Die Akupunktur allein verbindet oft zwei Verfahren: das Erwärmen der Punkte (Moxibustion) und das Einstechen der Nadel in die Akupunkturpunkte.

Die TCM wird mittlerweile bei vielen Erkrankungen erfolgreich zur Behandlung eingesetzt:

  • Akuten und chronischen Schmerzen wie z.B.:Kopfschmerzen, Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Erkrankungen des Bewegungssystems wie z.B.:Schmerzen an Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Arthroseschmerzen
  • Neurologische Krankheiten wie z.B.: Migräne, Schlaganfall und Polyneuropathie, Gürtelrose
  • Erkrankungen der Atemwege, wie z.B.: Asthma, Heuschnupfen, Bronchitis
  • Vegetative Störungen wie z.B.: Schlaflosigkeit, Erschöpfungssyndrom, Blutdruckschwankungen
  • Suchtkrankheiten wie z.B.: Ess-Sucht, Nikotin- oder Alkoholmissbrauch
  • Erkrankungen des Verdauungssystems wie z.B. funktionelle Magen-Darm-Störungen, Verstopfung etc. Gynäkologische Erkrankungen und Geburtshilfe wie z.B.: Menstruationsschmerzen, Wechseljahresbeschwerden, Schwangerschaftsübelkeit, Geburtsvorbereitung
  • Hals-, Nasen-, Ohren- und Augenkrankheiten wie z.B.: Nasennebenhöhlen-Entzündung, Tinnitus, Glaukom, Regenbogenhautentzündung
  • Hautkrankheiten wie z.B.: Neurodermitis, Ekzeme, Akne
  • Allergien wie z.B.: Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergien, Sonnenallergie
  • Postoperative Situationen wie z.B.: Förderung der Wundheilung, Vorbeugen von Entzündungen
  • Sonstige Indikationen wie z.B.: Verbesserung des Allgemeinbefindens nach Operation oder Bestrahlung

In unserer Praxis führt Fr. Dr. K.C. Lê- Ruppert Behandlungen nach der TCM durch. Gerne vermitteln wir Ihnen einen Termin.